Skip to main content

Ein erfolgreicher Konzertabend

Erstellt von Edwin Dworzak | |  Top News

Video: "Wenn bunte Blätter fallen" - unter diesem Motto hat der Stadtchor Klagenfurt-Loretto  am 15. Oktober 2016 zum Herbstkonzert ins Konzerthaus Klagenfurt geladen.

Mit viel Humor moderiert durch Wolfgang Gigler präsentierte der Chor im ersten Teil des Konzertes einen bunten Strauß von Kärntnerliedern.

Hervorragend untermalt durch die Instrumentalisten der Musikschule Klagenfurt an Hackbrett, Harfe und Akkordeon sowie den Studierenden des Landeskonservatoriums Kärnten führten die Sängerinnen und Sänger das Publikum im zweiten Konzertteil auf eine Reise um die Welt mit Liedern aus Nord- und Südamerika, Afrika, Russland und Irland.

Die zahlreich erschienenen Konzertgäste belohnten die Darbietungen mit begeistertem Applaus und großem Lob beim gemeinsamen Umtrunk nach dem Konzert.

Nachschau
Rundumadum - Hans Hoffer
Un poquito cantas - trad. Südamerika
Wilds Wossa - Die Seer

 

 

Stadtchor Klagenfurt-Loretto
Leitung Sabine Schildberger und Anja Goebel

SchülerInnen der Musikschule Klagenfurt
Hackbrett: Sabrina Lackner, Viktoria Windbichler
Harfe: Marco Lackner, Mira Janesch

Studierende am Landeskonservatorium Kärnten
Flöte: Maria Wukoutz, Anna Lena Pirker, Olivia Schöffmann

Musikalische Gäste
Hannes Muchar (Gesang)
Fabrice Schmiedmaier (Akkordeon)

Moderation
Wolfgang Gigler 

 

 

Zurück