Skip to main content

Das war die lange Nacht der Chöre in Klagenfurt

Erstellt von Edwin Dworzak |

Feinster Gesang bei der "Langen Nacht der Chöre" am 24. Mai 2017 in der Klagenfurter Innenstadt - 36 Chöre an 11 Veranstaltungsorten.

Klagenfurter Innenstadt als Konzertbühne

36 Chöre an 11 Veranstaltungsorten haben am 24. Mai 2017 die Klagenfurter Innenstadt in eine Klangwolke verwandelt.

Im bestens besuchten Bamberger Innenhof freute sich der Stadtchor-Klagenfurt eine kleine Auswahl von Kärntner Liedern und weltlichen Chorstücken zu präsentieren.

Chorbegeistertes Publikum

Die vom Kärntner Sängerbund organisierte Veranstaltung fand riesigen Zuspruch beim chorbegeisterten Publikum. Zum Abschluss vereinte sich ein Chor von über 600 SängerInnen auf dem Domplatz, um gemeinsam "Wånn Du durchgehst durch's Tål" und die heimliche Landeshymne "Is schon still uman See" zu singen.

Ob der begeisterten Annahme der Veranstaltung versprach Sängerbund-Obmann RR Ing. Horst Moser eine Wiederholung im nächsten Jahr am 09. Mai 2018. Wir freuen uns schon darauf.

 

Videos vom Bamberger Innenhof

Siyahamba

Wånn die Ábendsunn sich im See valiert 

 

 

Zurück